Wir wohnen mit unserer Hündin in Niedersachsen am Stadtrand von Melle.
Hunde gehörten schon immer zu unserem Leben.


Vor vielen Jahren haben wir auf der Ausstellung in Dortmund den Gos d´Atura Catala kennengelernt. Als wir unsere letzte Hündin (ein Hütehund-Mix aus dem Tierheim) schweren Herzens über die Regenbogenbrücke haben gehen lassen müssen, erinnerten wir uns wieder an diese tolle Rasse. Über den VDH haben wir eine Züchterin gefunden die gerade Welpen hatte. Nach einem Besuch in der Eifel brauchten wir nicht lange überlegen und haben uns sofort verliebt.
So zog Divi bei uns ein.
Nachdem wir erfolgreich, just for fun, ein paar Ausstellungen besucht haben, wurde in uns der Wunsch wach, es doch einmal mit der Zucht zu versuchen.

Selbstverständlich wachsen die Welpen bei uns im Haus auf, sind geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und haben bereits alle alltäglichen Dinge kennengelernt bevor sie einem neuen Besitzer übergeben werden.